Neuer Anmeldeschluss für den Schulbeginn für das Schuljahr 2021/22 ist der 15.06.2021. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungen.

 

Anmeldungen sind jederzeit (bis 15.06.2021) möglich, einfach oben den Button "Anmeldung für das Schuljahr 2021/22" anklicken und herunterladen. Einschreibegebühr sind € 50,-. Bei Absage durch die Schulleitung wird die Einschreibegebühr zurückerstattet. 

 

 

 

Wir wünschen allen einen guten Rutsch ins Jahr 2021. Wir hoffen, dass wir bald wieder in den Normalunterricht übergehen können. Ein Tag der offenen Tür bzw. ein Informationstag wird im Frühjahr stattfinden. Genaueres wird noch bekanntgegeben. Bleiben Sie gesund. 

 

 

 

 

IN PLANUNG an der SOB Saalfelden

 

Wir planen für das Schuljahr 2022/23 eine Aufschulung von der Fachsozialbetreuung zur Diplomsozialbetreuung. 

Dauer: 2 Semester

Genauere Informationen folgen. Bei Fragen wenden Sie sich bitte mittels email an die Schule. 

 

 

 

 VORBEREITUNGSLEHRGANG an der SOB Saalfelden

 

dieser Lehrgang dauert zwei Semester und der positive Abschluss berechtigt zum Beginn der Ausbildung zum/zur FachsozialbetreuerIn.

 

Welche Personen sollen hier angesprochen werden?

 

Dieser Lehrgang richtet sich an Menschen mit geringem Deutschniveau, Menschen ohne Ausbildung oder Schulabschluss, Menschen die noch zu jung sind - zur Überbrückung.

 

 

 

 

 

 

Logo

Wir danken dem Land Salzburg für die Übernahme des Schulgelds und die tolle Unterstützung.

 

Neu ab Herbst

Demenzbegleitung zusätzlich zur Ausbildung

 

Folder der neuen Tagesform an der SOB Saalfelden

Neu ab September 2019  Fachsozialbetreuungsausbildung

mit PA in Tagesform

 

Zusätzlich zur berufsbegleitenden Ausbildung wird ab Herbst 2019 eine Ausbildung zum/r  FachsozialbetreuerIn mit integrierter Pflegeassistenzausbildung in Tagesform angeboten! Es gibt auch eine Zusatzausbildung in der Demenzbegleitung.

 

Aufnahmebedingungen für die Tagesform:

  • vollendetes 17. Lebensjahr spätestens im Aufnahmejahr
  • erfolgreicher Abschluss einer höheren oder mittleren Schule oder einer Berufsausbildung bzw. erfolgreicher Abschluss eines Vorbereitungslehrganges
  • Nachweis der gesundheitlichen Eignung und Vertrauenswürdigkeit
  • Bewerbungsfrist 31. Mai 2019

Eckdaten:

  • Ausbildung beginnt konform mit Schulbeginn 
  • Praktika sind in den schulfreien Zeiten zu absolvieren
  • Ausbildungsdauer 2 Schuljahre
  • kein Schulgeld
  • Fachkräftestipendium möglich (Information beim AMS)
  • Information im Sekretariat der HBLW Saalfelden

HBLW SAALFELDEN
Almer Straße 33
5760 SAALFELDEN
Tel. +43 6582 721 95
Fax +43 6582 721 95-95

office@hblw-saalfelden.at